Antville Help
Samstag, 4. April 2015

WTF‽ Mein Weblog schaut seit dem Update auf Version 1.5 irgendwie doof aus…

Hier ein paar Dinge, die Sie selbst überprüfen und tun können:

  • Bringen Sie das DocType-Element im Site#page-Skin auf den neusten Stand: <!DOCTYPE html> ist richtig.

  • Verwenden Sie den Unicode-Zeichensatz im HTML-Header: <meta charset='utf-8'>

  • Binden Sie das Stylesheet extern ein: <link rel='stylesheet' type='text/css' href='<% site.href main.css %>'>

  • Achten Sie im Stylesheet darauf, dass es wirklich nur noch CSS enthält; <style>-Elemente oder anderes HTML trüben die Freude schnell. Sie sehen Probleme meistens an Ihrem Layout, aber auch an einer Fehlermeldung ganz oben im gerenderten Stylesheet unter der Adresse [sitename].antville.org/main.css.

  • Binden Sie JavaScript extern ein: <script type='text/javascript' src='<% site.href main.js %>'></script>

  • Die max. Breite/Höhe beim Bildupload wird ab sofort generell in den Website-Einstellungen definiert.

  • Die neue Listendarstellung im Redaktionsbereich (Beiträge, Bilder usw.) benötigen mehr Platz und werden u.U. in bereits bestehenden Layouts zu eng zusammengestaucht. Überlegen Sie, ob Sie Ihr Layout nicht ein wenig verbreitern können.

  • Aktivieren Sie den neuen HTML-Editor in Ihrem bestehenden Layout – so geht’s.

  • Wenn der Cursor im neuen HTML-Editor »spinnt«, z.B. sich nicht korrekt positionieren lässt, hilft oft ein kurzes hin- und herschalten zwischen Vorschau und Markdown-Anzeige. (Anm.: dieses Problem wurde inzwischen mit einem Update behoben.)

  • Wenn Kommentar-Links nicht automatisch zum entsprechenden Kommentar scrollen, dann fehlt womöglich dieser HTML-Code im Skin Comment#content: <a id='<% comment.id %>'></a>

  • Das neue Standardlayout verzichtet auf Kommentarüberschriften. Wenn Sie Ihr derzeitiges Layout damit ersetzen wollen, jedoch bisher Überschriften in den Kommentaren benutzt haben, fügen Sie z.B. dem Comment#content-Skin das entsprechende Makro wieder hinzu: <% comment.title %>

Diese Liste wird laufend erweitert und ergänzt.

Sie sind nicht angemeldet