Antville Help
Dienstag, 9. Oktober 2018

Frisch angemeldet, und gleich eine Fehlermeldung:

Mein Versuch, einen Blog anzulegen, endet mit dieser Fehlermeldung.

---snip---

Hoppla!

Bei der Bearbeitung der Anfrage ist ein Fehler aufgetreten.

Sie sind leider nicht berechtigt, auf diesen Teil der Website zuzugreifen.

---snip---

Was mach ich falsch?

Update:

Und hinzu kommt noch ein zweites Problem: Ich kann mich nur einloggen, wenn ich das Passwort zurücksetze. Username + Passwort führt zu gar nix. Hmh.
Merci!
PF

Donnerstag, 27. September 2018

Hallo, wer kann helfen?
Ich betreibe hier das Gemeinschaftsweblog mandrax.antville.org
In mühseliger und sicherlich schlechter Handarbeit habe ich ein Impressum erstellt und Links zu Datenschutzerklärung und Nutzungsvereinbarung hinzugefügt.
Nun das Problem:
Wenn man sich über Mandrax bei Antville einloggt, erscheint nicht das (neue) Anmeldefenster, in dem unten die Links zu Datenschutz... und Nutzung... hinzugefügt wurden. Nein, hier bei mir erscheint nach wie vor ein altes Fenster ohne diese beiden Links.
Kann man oder ich irgendwo den Link in Mandrax verändern?
Oder..... was auch immer?
Vielen Dank im Voraus
.
.
.
Hat sich erledigt :-)
Seit ich auf öffentlich umgeschaltet habe ist es so wie gewünscht.

Sonntag, 24. Juni 2018

Layout

Hallo & guten Tag,

heute wollte ich ein neues Layout testen - und dann kam die Fehlermeldung: Nicht kompatibel mit antville.
Danach war das frühere (Giant; gi.antville.org) Layout zerschossen und ich finde keinen Weg es wieder zu aktivieren .... steckt es möglicherweise irgendwo im Hintergrund noch drin oder ist Alles weg?

Montag, 21. Mai 2018
Mittwoch, 18. April 2018

Hilferuf in eigener Sache (betrifft DSGVO)

Wie evtl. manche von Ihnen bereits seit mehreren Jahren wissen, tritt am muss ab 25. Mai 2018 (heute in 37 Tagen) die sogenannte Datenschutz-Grundverordnung für alle EU-Länder in Kraft umgesetzt werden.

Ich geb’s zu, ich habe das völlig verschlafen, und bin nun doch etwas, nun ja, aufgewühlt, ob der Erfordernisse dieser Regulierung für unser kleines Kartoffeldruck-Weblog-Hosting-Projekt…

Wir fahren ja nun seit mehreren Jahren eher auf Sparflamme, und das vielleicht nicht tadellos, aber im Großen und Ganzen doch ganz gut und entspannt.

Und jetzt schaut es doch so aus, als durchkreuze diese DSGVO unseren finsteren Plan zur Erlangung der Weblogherrschaft durch Nichtstun…

Bitte nicht falsch verstehen; Datenschutz und Privatsphäre sind wichtig – nie waren sie so wertvoll wie heute! Sind wir voll für, sind wir Fans von.

Aber, um es mit diesem Zitat aus einer sehr löblichen Critical Reflection on GDPR (so lautet die Abkürzung für »General Data Protection Regulation«, also DSGVO auf englisch) auszudrücken:

The immense effort necessary to comply and to be safe from the data protection agencies as well as lawyers affiliated with a competitor is only really manageable for the big players. Smaller startups and specifically decentralized free/open source projects will always be out of compliance. The law that was supposed to reign the US tech giants in (to allow European alternatives to flourish) does only strengthen the position of those already almost being monopolies.

Übersetzt: unseren kleinen Verein könnte die Erfüllung der DSGVO-Vorgaben ein wenig überfordern.

Und deswegen der Hilferuf: wer kann uns v.a. mit juristischer Kompetenz darlegen, welche Pflichten Antville.org bis kurz vor Ende Mai unbedingt erfüllen sollte? Was ist wirklich notwendig umzusetzen? Und was können wir uns getrost sparen?

Lasset die Kommentare sprießen – it’s springtime for the GDPR!

Sie sind nicht angemeldet